• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

Mach, was wirklich zählt.

Hauptfeldwebel David Knothe ist Gesundheits- und Krankenpfleger.

HAUPTFELDWEBEL DAVID KNOTHE

GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER

HIER HAST DU ZEIT FÜR PATIENTEN. UND FÜR DEINE KARRIERE.
Hauptfeldwebel David Knothe ist Gesundheits- und Krankenpfleger.

Hauptfeldwebel David Knothe ist Gesundheits- und Krankenpfleger.

Foto: © Bundeswehr / Mat Neidhardt

Berufszufriedenheit in der Pflege


Zeit für die Patienten haben und immer ein offenes Ohr für ihre Sorgen: Hauptfeldwebel David Knothe ist Krankenpfleger an einem Krankenhaus der Bundeswehr. Aber er kümmert sich nicht nur in Deutschland intensiv um seine Patienten. Auch im Auslandseinsatz sind seine Erfahrung und Expertise gefragt. Große Berufszufriedenheit empfindet er immer dann, wenn er einen Kameraden oder eine Kameradin genesen aus seiner Pflege entlassen kann.

„DIE ZUSAMMENARBEIT IST VIEL INTENSIVER UND ES GEHT NICHT UM PROFIT.“ Hauptfeldwebel David Knothe, Gesundheits- und Krankenpfleger

Mit höchstem technischen Standard Hand in Hand arbeiten


Nach seiner zivilen Ausbildung zum Krankenpfleger hat sich David Knothe bei der Bundeswehr beworben. Ausschlaggebend für seine Entscheidung waren vor allem die vielen Qualifizierungsmöglichkeiten. So absolviert der Pfleger gerade seine Weiterbildung zum Stationsleiter. Unterschiede zur privaten Wirtschaft gibt es aber auch bei Ausrüstung und Teamwork. Die Technik ist auf dem höchsten Stand und die alle Fachbereiche arbeiten Hand in Hand zusammen – auch im Auslandseinsatz. Und das kommt letztendlich den Patienten zu Gute.

„WIR BEHANDELN JEDEN PATIENTEN GLEICH.“ Hauptfeldwebel David Knothe, Gesundheits- und Krankenpfleger

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung


Bereits zwei Mal war Hauptfeldwebel Knothe im Auslandseinsatz im Kosovo. Durch die multinationale Zusammenarbeit hat er viel über sich selbst gelernt und sich beruflich und persönlich weiterentwickelt. Auch unter Druck bleibt er ruhig und flexibel – essentiell für seinen Job. Noch wichtiger ist ihm allerdings, dass bei der Bundeswehr jeder Patient gleich behandelt wird. Und das geht nur, weil man sich für jede Patientin und jeden Patienten wirklich Zeit nehmen kann. Das ist für Sanitätsfeldwebel Knothe entscheidend.

Was wird für Sie entscheidend sein?

Bildergalerie: