• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

Mach, was wirklich zählt.

Ein Soldat seilt sich aus einem Hubschrauber Typ "Sea Lynx" ab. Die Kameraden sichern bereits die Umgebung.

Bordeinsatzkompanie - Sicherung des Flug- und Landedecks

Foto: © Bundeswehr / Sascha Schunk

Hub­schrauber­pilot (m/w) Sea Lynx

IN DER LAUFBAHN DER OFFIZIERE

Als Hubschrauberpilotin oder Hubschrauberpilot für den Marinehubschrauber "Sea Lynx" beherrschen Sie ein komplexes Waffensystem und meistern problemlos schwierige fliegerische Aufgabenstellungen. Sie bereiten Flugeinsätze eigenverantwortlich vor und führen diese durch.

In der Laufbahn der Offiziere im fliegerischen Dienst bauen Sie Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse fortwährend aus, um unterschiedlichen Einsatzszenarien im In- und Ausland zu bewältigen.

Ihr Beruf

SCHNELL UND FLEXIBEL. SEI DER VERLÄNGERTE ARM EINER FREGATTE.

IHRE AUFGABEN ALS HUBSCHRAUBERPILOT (M/W) SEA KING

  • Sie sind verantwortlicher Luftfahrzeugführer des Marinehubschraubers "Sea King".
  • Sie arbeiten als Kommandant im SAR-Dienst (Search and Rescue).
  • Sie suchen nach verunglückten Flugzeugen.
  • Sie retten Besatzungen und Passagiere über Schleswig-Holstein, Nord- und Ostsee. 
  • Sie arbeiten bei Katastrohen- und Hilfseinsätzen im In- und Ausland.
  • Sie sind Leiter des Flugbetriebes.
  • Sie kennen die taktischen Einsatz- und Führungsgrundsätze der Marine.
  • Sie bereiten den fliegerischen Einsatz Ihres Marinehubschraubers vor.
  • Sie haben Kenntnisse über den Hubschrauber und seiner Waffenanlage, sowie über die Wirkungsweise der Munition.
  • Sie führen Ihnen unterstelltes Personal im Einsatz und sind für die sichere Durchführung der Flüge verantwortlich.
  • Sie arbeiten mit Kampf- und Kampfunterstützungsgruppen zusammen.
  • Sie beherrschen fliegerische und taktische Verfahren.
  • Sie kennen die fliegerischen Vorschriften, Weisungen und Befehle.
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich der Navigation, Aerodynamik, Fluglehre, Luftfahrzeugkunde, sowie im Luftfahrzeug- und Schiffserkennungsdienst.
  • Sie unterstützen bei der der Ausbildung von Hubschrauberpiloten.

Was für Sie zählt

  • Sie erhalten eine mehrjährige Ausbildung zum Piloten im In- und Ausland.
  • Sie durchlaufen ein Hochschul-/Fachhochschulstudium an einer unserer beiden Universitären (bei Fachhochschulreife).
  • Sie erhalten Kenntnisse und Fähigkeiten im Flugdienst und arbeiten in einem kameradschaftlichen Arbeitsumfeld.
  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Es erwartet Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.
  • Als Soldatin oder Soldat auf Zeit beträgt Ihr monatliches Einstiegsgehalt für diese Tätigkeit ca. 1.800 € netto und steigt regelmäßig mit Ihren Beförderungen.

Was für uns zählt

  • Sie sind zwischen 17 und 29 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens einen Realschulabschluss.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Die Verpflichtungszeit richtet sich nach Ihrer Qualifizierung sowie den Zielen, die Sie in einer Laufbahn anstreben, und beträgt in dieser Laufbahn als Soldatin oder Soldat auf Zeit 17 Jahre.